Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter

Infos und Tipps für die Notfallversorgung Ihres Hundes.

Wenn mein Hund Erste Hilfe benötigt

Lernen Sie in diesem Kurs die wichtigsten Grundlagen:

  • Eigensicherung des Hundehalters
  • Normalwerte des Hundes
  • Erkennen von Krankheiten und Notfallsituationen
  • Hundeapotheke
  • Versorgung von Verletzungen aller Art
  • Stabilisierung bei Knochenbrüchen
  • Erstversorgung bei Herz- Kreislaufproblemen
  • Hitze- und Kälteschäden erkennen und behandeln
  • Reaktion auf mögliche Anzeichen einer Vergiftung
  • Transport zum Tierarzt

Termine, Preise, Anmeldung

Seminar

Inhalt:

Das Seminar bietet mit Vorträgen, Vorführungen und Übungen einen Überblick über situationsgerechte Trainingsmaßnahmen.

Veranstaltungsart:

  • Vortrag, Vorführung, Übung

Dauer:

  • 1 x 2,5 Stunden

Dozenten*innen:

  • Barbara Kurmis, geprüfte Hundetrainerin - Sachkundeprüfung §11
  • Martina Brenzinger, Tierheilpraktikerin ATN und Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege

Seminargebühr:

  • 49,00 Euro

Termine und Ort:

  • 11. September 2022 - Ausgebucht!
    14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Kirchdorf am Inn, Inntalhof, Hundegelände, nach Vereinbarung
  • Wdh. 18. September 2022 - noch Plätze frei!
    14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Kirchdorf am Inn, Inntalhof, Hundegelände, nach Vereinbarung
Anmeldung:

Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage mit Terminauswahl.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Antiködertraining
Tierarztbesuch
Naturheilkunde
Ernährung